Das erwartet das Publikum bei unseren Konzerten:

Wir spielen einerseits Alphornmusik und andererseits Musik für Alphorn. Das mag spitzfindig klingen, aber der Unterschied ist groß: Die traditionelle Alphornmusik aus der Schweiz war früher eng mit der Kunst des Jodelns verknüpft und hat zudem einen ganz bestimmten Ablauf. Die Musik für Alphorn hingegen ist frei von "Gesetzmäßigkeiten". Unsere Stücke komponiert und arrangiert unser musikalischer Leiter selbst. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Literatur des Alphorns unserer Zeit anzupassen. Dabei soll zu keinem Zeitpunkt die Ursprünglichkeit des Instrumentes in Frage gestellt werden, sondern weitere musikalische Möglichkeiten aufgezeigt werden. Wenn es der Tonumfang ermöglicht, können wir mit dem Alphorn im Prinzip jedes Werk spielen. Durch die Kombination mit Alphorn/Flügelhorn; Alphorn/Harfe, sowie Alphorn/Flötenensemble, können wir unsere Konzerte noch abwechslungsreicher gestalten. Das Besondere am Alphorn ist, dass sich mit den wenigen Tönen und ohne technische Hilfsmittel musikalisch sehr viel machen lässt. Das Alphorn hat einen wunderbaren wohltuenden Klang für Herz und Seele.

Kontakt: kontakt@alphorngruppe-rotbachtal.de

Unsere Musikanten:

Alexander Wörner

4. Alphorn

musikalischer Leiter

und Komponist

Leer

Elke Wörner

1. Alphorn

Homepage-

Verwaltung

Finanzen

Leer

Sabine Bohn

1. Alphorn

Leer

Dieter Bopp

2. Alphorn

Moderation

Leer

Gunnar Dieth
Percussion

3. Alphorn

Leer

Helmut Haner
Flügelhorn

Leer

Werner Burkhardt

Wir haben einen ganz lieben Musikkameraden und Freund verloren. In seiner ganz eigenen lieben , freundlichen und hilfsbereiten Art hat er mit uns zusammen etwas geschaffen, was bleibt. Werner, dafür danken wir dir!

Leer

Annette Burkhardt

Flügelhorn

Klavier

Leer

Steffen Burkhardt
3. Alphorn

Leer

Reinhold Dick
Moderation

Leer

Druckversion Druckversion | Sitemap
Letztes Update: 25.11.2017